Das Brautkleid ist eines der wichtigsten Kleider im Leben einer Frau. Es ist das Kleidungsstück, das sie am sorgfältigsten auswählt, an das sie sich am meisten erinnert, und das vermutlich auch am kostspieligsten ist .
 
Farbe, Stil, Schnittmuster, Ausschnitt – in der Theorie scheint die Suche nach dem passenden Brautkleid ganz einfach. Zumindest auf den ersten Blick.
 
Wie beschreiben Sie Ihren eigenen Stil, wie wollen Sie am Hochzeitstag wirken? Notieren Sie Begriffe, die Ihnen dazu einfallen: klassisch, elegant, verspielt, mädchenhaft, mondän, fancy? Schreiben Sie auf, was Ihnen gefällt und welche Art von Brautkleid Sie auf keinen Fall tragen möchten.
Fakt ist: egal, wie Ihre Vorstellung aussieht, Sie brauchen Beratung. Ein Kleid wirkt am Bügel nie so wie angezogen: Kleider, die am Kleiderständer auf einem Bügel hängend auffallen oder nicht so gut wirken, entfalten ihre Wirkung an der Braut. Wir versuchen, Ihre Wünsche herauszufinden und zu erfüllen.
 
Übrigens:Lieferzeite gibt es nur bei einem Teil unserer Kollektion, und selbst hier versuchen wir, die Brautwünsche schnell zu erfüllen. Bei unseren Einzelstücken gibt es überhaupt keine Lieferzeiten. Theoretisch können Sie Ihr Kleid sofort mitnehmen. Allerdings haben wir jedes Kleid auch nur einmal und normalerweise nur in einer Größe da.
 
Sitzt Ihr Brautkleid auf Anhieb perfekt, können Sie sich zurücklehnen. Oft jedoch sitzt das Traumkleid noch nicht wie angegossen, und große oder kleine Änderungen sind notwendig und brauchen Zeit. Je umfangreicher die Änderungen, umso länger muss sich die Braut gedulden können.
 
Auch eine Entscheidung erfordert manchmal Zeit. Deswegen: Kümmern Sie sich als Braut frühzeitig um Ihr Brautkleid. Es ist ein beruhigendes Gefühl, wenn einer der wichtigsten Meilensteine bei den Vorbereitungen einer Hochzeit in „trockenen Tüchern“ ist und Sie sich den weiteren Planungen widmen können.
 
Außerdem …. Sie können sich dann länger über und auf Ihr Brautkleid freuen ….